Intensivblock mit dem MAC beim HZT

10.-14.6. 2013
13-17h Uferstudios, Studio3.

Schwerpunkte während des 1wöchigen Intensivblocks sind: Der Körper und seine Materialität, Körper als Prozess, Ort und Raum. Ursprünge der Bewegung, die aus dem Körper selbst heraus kommen und aus dessen (embryologischer)Entwicklung.
Beziehungen zwischen Körper, Bewegung, Bild, (Re)Präsentation,
zwischen Form und Erfahrung. Zwischen Somatischen Praktiken wie BMC,
Score-Writing, Choreographie.

See online : HZT Berlin

Published 16 June 2013