overview

Der Begriff Aikido setzt sich aus den drei Silben: Ai = Harmonie, Ki = Energie und Do = Weg zusammen und bezeichnet damit die zentralen Prinzipien dieser Kampfkunst: Ein persönlicher Weg, der das Selbst und das eigene Leben bereichern kann im energetischen und harmonischen Austausch mit anderen. Oder ganz pragmatisch formuliert: ein Konzept zur friedlichen Lösung von Konflikten und für mehr Wohlbefinden im Leben.
Es geht um eine innere Haltung, die eingenommen wird, mit der man seinen Mitmenschen begegnet, und schließlich in der Welt agiert. Es geht vielleicht sogar darum, sich von Konditionierung, starren Mustern, Hierarchien, von Kontrolle und Macht zu befreien, um Werte wie Empathie, Achtsamkeit und ein gemeinsames Miteinander im Sinne einer Körper-Geist-Seele Einheit in den Mittelpunkt zu rücken.

Published 21 November 2020